Sägepalme

Eine robuste Rarität, die mit ihrer Anpassungsfähigkeit und der ausgeprägten Frosttoleranz überzeugt. Der ursprüngliche Heimatstandort liegt im Südosten Amerikas und nun können Sie sich auch in unseren Breiten am dekorativen Erscheinungsbild der Sägepalme erfreuen. Dieses Exemplar gehört zu den kleinbleibenden Palmen, sodass sie sich hervorragend für die Unterpflanzung großer Bäume und Palmen eignet. In der ursprünglichen Heimat erreicht die Sägepalme eine Höhe von ca. 4 Metern, allerdings kann man bei uns mit einer Wuchshöhe von ca. 2 Metern rechnen. Die kurzen, kräftigen Stämme besitzen eine geneigte Wuchsform und erwecken den Eindruck, dass die Palme kriechend wächst. Die zahlreichen Wedel überzeugen mit einem leicht bläulichen Schimmer und formen die Palme zu einem äu&szl...